Bahai News -- Tiroler Tageszeitung - Angehörige nahmen Abschied von britischem Waffenexperten Kelly

Die Witwe Janice Kelly auf dem Weg zur Trauerfeier in der St. Mary's Kirche. Foto: EPA

Angehörige nahmen Abschied von britischem Waffenexperten Kelly

Beisetzung in Longworth ohne Öffentlichkeit - Regierung durch Vize-Premier Prescott vertreten.

London (APA) - An der Beisetzung des britischen Waffenexperten und Regierungsberaters David Kelly haben am Mittwoch in Longworth in der Grafschaft Oxfordshire 160 Trauergäste teilgenommen. Die Öffentlichkeit war auf Wunsch der Witwe von der Polizei ferngehalten worden. In der Dorfkirche St. Mary's erschien für die Regierung der stellvertretende Premierminister John Prescott.

Unter den Trauernden befand sich auch Lordrichter Brian Hutton, der die Untersuchung zu den näheren Todesumständen des früheren UNO-Waffeninspektors leitet. Die Kirche befindet sich unweit der Stelle, an der die Leiche Kellys am 18. Juli gefunden worden war.

Auch Priester der Bahai-Religion, der Kelly seit vier Jahren angehört hatte, wurden zu der Feier erwartet. Der 59-jährige Kelly, der als Berater für das Verteidigungsministerium gearbeitet hatte, war die Hauptquelle eines BBC-Berichtes, wonach die Regierung ein Dossier über vermeintliche Gefahren durch irakischen Massenvernichtungswaffen als Rechtfertigung für den Krieg gegen Saddam Hussein absichtlich aufgebauscht hat.

Aus dem Bericht hatte sich eine heftige Auseinandersetzung zwischen Downing Street und dem britischen Sender entwickelt, in dessen Verlauf sich Kelly nach einer teils harsch geführten Vernehmung durch einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss die Pulsadern aufschnitt. Dies hat eine der schwersten Krisen der Regierung Blair ausgelöst.

Blair urlaubt derzeit auf Barbados. Auch der Dienstherr Kellys, Verteidigungsminister Geoff Hoon, nahm wegen eines USA-Urlaubs nicht an der Beerdigung teil. Nach Zeitungsberichten hatte die Witwe Janice Kelly keinen Wert auf die Anwesenheit des Ministers gelegt. Aus den Reihen seines Ministeriums war Kellys Name offenbar an die Öffentlichkeit durchgesickert.
2003-08-06 16:03:48

©Copyright 2003, Tiroler Tageszeitung (Switzerland)

Following is the URL to the original story. The site may have removed or archived this story. URL: http://news.tirol.com/politik/international/artikel_20030806_221190.html?UI=b284a24962c8666589b662f2a603a3a7


---------
Return to: UGA Baha'i Association's Home Page
Baha'i News Archives' Index
This page was designed by Sohayl Moshtael suggestions, and news submissions are welcome, and appreciated.
URL: http://bahai.uga.edu/2003/030806-S.html


The content and opinions expressed on this Web page do not necessarily reflect the views of nor are they endorsed by the University of Georgia or the University System of Georgia.

Page last updated/revised 030809